Ikano Bank GmbH - Erfahrungsbericht 7005

  • vor etwa 9 Jahre
    Bewertung: 4 SterneBewertung: 4 SterneBewertung: 4 SterneBewertung: 4 SterneBewertung: 4 Sterne

    Die Auskunft umfasst 2 DIN A4 Seiten. Gespeichert sind laut Unternehmen Adressdaten, Daten zu Art der Wohnung, Familienstand, Anzahl unterhaltspflichtigen Kinder, berufliche Angaben und Angaben zum Einkommen. Desweiteren erfolgt eine Liste von "möglichen Empfängern, an die eine Weitergabe der Daten, innerhalb der Vertragsdurchführung nicht ausgeschlossen werden kann". Unter dem Punkt "Herkunft der Daten" werden folgende Auskunfteien angegeben: "Schufa Holding AG, Infoscore Consumer, Creditreform".