Vodafone GmbH - Erfahrungsberichte

  • vor 10 Monate
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Schnelle Auskunft mit kurzer Erklärung

  • vor mehr als einem Jahr
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Hatte mal einen Jugendtarif, deswegen die Anfrage. Wurde innerhalb von einer Woche beantwortet, haben keine Daten mehr über mich. Entweder weil bereits gelöscht, oder weil damals über meine Eltern gelaufen.

  • vor mehr als einem Jahr
    Bewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 Sterne

    Daten nur bezogen auf Adresse / Verträge. Keine Verbindungsdaten

  • vor mehr als einem Jahr
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Ausführliche Auflistung aller aktuellen Bestandsdaten und alten abgelaufenen Verträgen.
    Bonitätsdaten werden von Bürger, Schufa und infoscore abgefragt.

  • vor fast 2 Jahre
    Bewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 Sterne

    Leider wurde nur eines meienr beiden Konten gefunden...

  • vor fast 2 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    übersichtlich und korrekt.

  • vor fast 3 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Sagen, dass sie keinerlei Daten über mich haben, obwohl ich früher Kunde einer Tochtergesellschaft war.

    Entweder wirklich gelöscht oder kein Zugriff auf die Daten.

  • vor mehr als 4 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Schnelle und ausführliche Antwort

  • vor etwa 5 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Keine Daten gespeichert. Vertrag wurde vor ca. 6 Jahren beendet.

  • vor mehr als 5 Jahre
    Bewertung: 4 SterneBewertung: 4 SterneBewertung: 4 SterneBewertung: 4 SterneBewertung: 4 Sterne

    Keine Daten gespeichert, also kein Grund zur Sorge. Antwort des Unternehmens sachlich und höflich. Ok.

  • vor fast 6 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Die Daten stammen aus dem Jahr 2000-2005.Die Telefonhotline hat keine Ahnung was das für ein Vertrag ist und wurde aufgefordert mir den Vertragsabschluß nachzuweisen.
    Obwohl mir nichts von einem Vertrag bekannt ist und auch nie etwas abgebucht wurde, wurde 2013 eine Bankverbindung geändert.
    Sehr dubios und undurchsichtigt.

  • vor etwa 6 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Vodafon hat angeblich keine Daten zu mir ("zu den von Ihnen gemachten Angaben") - dabei bin ich UMTS-Stick-Kunde bei ihnen-! Im Grunde stellt dies eine "weiche" Form der Auskunftsverweigerung dar.

  • vor mehr als 6 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Schnelle antwort!

  • vor mehr als 6 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Antwort innerhlab weniger Tage. Daten sind korrekt. Vodafone macht sehr ausführliche Angaben, welche Daten zu welchen Zwecken verwendert und weitergegeben werden und unter welchen rechtlichen Grundlagen dies geschieht.

  • vor fast 7 Jahre
    Keine Bewertung

    kann die aktuelle Anschrift nicht zuordnen und findet deshalb angeblich keine Daten, die Daten die unter meinem Namen gespeichert sein sollten wurden nicht gefunden...

  • vor etwa 7 Jahre
    Keine Bewertung

    Daten korrekt, Anzahl der Rufnummer erstaunlich groß (gratis Prepaidkarten und Surfsticks aus acht Jahre)

  • vor mehr als 7 Jahre
    Keine Bewertung

    hat selbst keine Daten, verweist aber auf den/die Serviceprovider.

  • vor fast 8 Jahre
    Keine Bewertung

    Ein ehemaliger Vertragspartner, der angeblich keine Daten hat, obwohl vor wenigen Monaten ein Vertrag bestand.
    Wie bei O2 scheint es hier, als würde man sich keine Mühe geben.
    Schade.

  • vor fast 7 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Interessant Vodafone: Ich bin also schon fast im Rentenalter, habe ein CallYa Produkt und eine Rufnummer die eigentlich für mein N24-Stick gilt.

  • vor etwa 7 Jahre
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Prüft wohl nur Daten zu der angegebenen Adresse, keine alten Adressen nach Namen.

  • vor mehr als 7 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Was lange währt, wird gut? Nicht bei Vodafone.
    Die Auskunft ist unvollständig. Es fehlen sämtliche Daten von "MeinVodafone" (Webportal) und auch die Einzelverbindungsnachweise.
    Letzteres soll man über die Kundenbetreuung anfordern; bei CallYa Kunden wird dies aber verweigert. Man bekommt aber die Information, dass die Daten vorgehalten werden.
    Ja dann gebt sie mir doch!

  • vor mehr als 7 Jahre
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Hat Daten, aber behauptet: "hat keine Daten". Auf Nachfrage ist die Datenschutz-Abteilung zwar anscheinend bemüht, kann aber trotzdem keine vollständige Auskunft erteilen.

  • vor mehr als 7 Jahre
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Daten, deren Bedeutung nicht unbedingt erkennbar ist.

Alle Unternehmen anzeigen