AZ Direct GmbH - Erfahrungsbericht 11477

  • vor mehr als 7 Jahre
    Keine Bewertung

    Hier bekam ich ein Antwortschreiben, aus dem hervorgeht, ich habe wohl hier einen Widerspruch eingelegt und möchte wissen, woher AZ Direct meine Anschrift hat. Es gibt wohl Adresslieferanten und diese holen sich widerrum Adressen aus der "bundesweiten Haushaltsdatei", in der sofort bei einem Kauf mit Angabe von persönlichen Daten, diese auch dort gesammelt werden.
    Sehr informative Antwort. AZ Direct versicherte mir meine Anschrift aus dem System gelöscht zu haben. Dem noch nicht genug, schicken mir die Leute auch noch einen Antrag zu, mit der Empfehlung den bei der entsprechenden Stelle abgeben, dann werde ich auch noch aus der sogenannten "Robinson-Liste" gestrichen. Bin mal gespannt ob ich wirklich weniger Werbung bekomme, die nächsten Monate.

    Hier noch der Link mit Vordruck des Antrages und der Möglichkeit den gleich online dort eingeben.
    https://www.ichhabediewahl.de/?cid=39

    Einfach auf den Button "Eintrag in die DDV-Robinsonliste" anklicken.

    schönen sonnigen Tag wünsche ich noch.

    Grüße
    Dr.Doo-Jacky