Shell Deutschland Oil GmbH (Shell CLUBSMART) - Erfahrungsbericht 15577

  • vor 5 Tagen
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Shell antwortet schnell, versendet die Antwort allerdings in einer E-Mail als .doc Anhang ohne jegliche Verschlüsselung an eine alte, in deren System hinterlegte E-Mail-Adresse.
    Außerdem ist die Antwort unvollständig.

    Hier ein Auszug der Antwort (persönliche Daten habe ich natürlich entfernt):

    "Personenbezogene Daten, welche wir über Sie gespeichert haben, sind in erster Linie Ihre eigenen Angaben, die wir von Ihnen im Rahmen der Auftragserteilung (Vertragsabschluss im Rahmen des Prämienprogrammes Shell ClubSmart) erhalten haben. Hierunter fallen:

    Name:
    Adresse:
    Ort:
    Geburtsdatum:
    Geschlecht:
    E-Mail:

    Dazu gehören aber auch die sachbezogenen Daten Ihres Vertrages, wie z.B. gesammelte Punkte, getätigte Tankungen etc. Diese Daten können Sie den Kassenbons entnehmen, die Ihnen im Rahmen der jeweiligen Aktion (Tankungen, Einlösen von Prämien, abgefragte Punkte) ausgehändigt werden. Diese Daten sind nicht Bestandteil dieser Auskunft, da wir davon ausgehen, dass Sie nur eine Auskunft über die Daten haben möchten, die Sie nicht ohnehin bereits von uns erhalten haben."