AOK Niedersachsen - Erfahrungsberichte

  • vor 11 Monate
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Die AOK verweist auf das Datenschutzgesetz des Sozialgesetzbuches. Mir wurde in dem Antwortbrief mitgeteielt, welche Daten gespeichert sein können, jedoch nicht ob und welche Daten gespeichert sind. Völlig ungenügend!

  • vor fast 6 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    1. Daten zur Person
    2. Daten zur Mitgliedschaft
    3. Daten zum Versicherungsverhältnis
    4. Beitragsdaten
    5. Leistungsdaten
    Es wird nur aufgelistet was so von einer Person gespeichert ist.
    Also nur eine Auflistung, keine Daten von mir und sonstiges zb. Geburtsdatum oder Geschlecht.........Obwohl ich da Versichert bin.............??????????????

Alle Unternehmen anzeigen