Zollkriminalamt - Erfahrungsbericht 14822

  • vor mehr als 2 Jahre
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Es erfolgt eine super schnelle Antwort. Jedoch wird für die weitere Bearbeitung eine beglaubigte Kopie eines Bundespersonalausweises benötigt. Auch wenn es sich um sensible Daten handelt, so finde ich, dass man eine solche Auskunft erschweren will.