Santander Consumer Bank AG - Erfahrungsbericht 14937

  • vor mehr als 2 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Volle Punktzahl für die Bank. Nach Versand meines Faxes wurde noch am gleichem Tage meine Anfrage bearbeitet. Jedoch musste ich einen erneuten Legitimationsbeweis versenden. Dies finde ich sogar positiv, dass sich die Bank genau an die Restriktionen des Bankgeheimnisses stützt und eine Unterschriftenprobe verlangt.
    Nach zweieinhalb Wochen erhielt ich ein Schreiben mit allen geforderten Erklärungen. Es wurde mitgeteilt, dass vor Abschluss des Darlehensvertrages die Auskunft bei der Schufa eingeholt wurde. (Ist ja auch logisch). Die Firma erwähnt die Speicherung der Daten zum Zwecke der Vertragsdurchführung, eine Weitergabe erfolgt nicht. Des Weiteren erhob die Firma zwölf Monate vor meinem Auskunftsersuchen keine Score-Werte.
    Die Schreiben sind nicht maschinell erstellt und sind unterschrieben. Als Anlage wurde mir eine Kopie meines Darlehensvertrages mitgeschickt.
    Eine sehr gute Antwort. Meine Erwartungen wurden erfüllt und die Schreiben kamen bei mir sehr schnell an. So stellt man sich das Agieren einer Bank vor.