mobilcom-debitel GmbH - Erfahrungsberichte

  • vor 4 Monate
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    ACHTUNG: mobilcom-Debitel löscht alte Daten nicht bei seinem Dienstleister CRIF Bürgel. Laut telefonischer Auskunft von mobilcom-debitel gibt es bei mobilcom-debitel keinen Datenschutzbeauftragten.
    FINGER weg von einem derartigen Unternehmen!

  • vor 10 Monate
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Sehr schnell, so wie kurz und bündig "formuliert" geantwortet.

  • vor mehr als 3 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Keine Daten mit Hinweis auf Löschung eventueller Daten aus der Vergangenheit.

  • vor etwa 5 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Schnelle Antwort innerhalb weniger Tage.

  • vor fast 6 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    keine Daten, kein Personalausweises nötig.

  • vor etwa 6 Jahre
    Bewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 Sterne

    Haben Daten vor einem 1 Jahr, es steht drin das sozusagen nachdem einen Geschäftsverbindung abläuft die Daten im darauf folgenden Kalenderjahresende gelöscht werden.

    Auskunft wird bei Schufa, Bürgel, Creditreform sowie Inforscore geholt.....übertrieben finde ich.

  • vor mehr als 6 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Mobilcom-Debitel teilte mir mit ,dass ich dem Unternehmen eine Kopie meines Personalausweises zusenden soll ,erst dann könnte man meine Anfrage beantworten. Habe dem Unternehmen Mitgeteilt ,dass ich nicht dazu verpflichtet bin und es aus nicht erlaubt ist eine Kopie des Personalausweis zu erstellen .Aus dem Grund wurde meine Anfrage bis zum Heutigen Datum Unbeantwortet gelassen .

  • vor fast 7 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Mangelhafte und unvollständige Auskunft

  • vor etwa 7 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Sehr übersichtlich

  • vor etwa 7 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    erst nach mahnung.....................

  • vor etwa 7 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Sehr schnelle Antwort.

  • vor etwa 7 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Schnelle Antwort

  • vor etwa 8 Jahre
    Keine Bewertung

    Per E-Mail nachgefasst

  • vor etwa 8 Jahre
    Bewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 Sterne

    Das Schreiben enthält meine die Mobilfunknummer und Kundennummer des bei Talkline geschlossenen Vertrags.

    Für weitere Auskünfte soll ich mich an die Schufa wenden.

  • vor mehr als 8 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Keine Antwort, und die angegebene Tel bei Selbstauskunft sind die der Bundesnetzagentur

Alle Unternehmen anzeigen