simyo GmbH - Erfahrungsbericht 13645

  • vor etwa 5 Jahre
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Antwort kam zwar prompt, enthält aber nur die offensichtlichen Daten: Adresse, Geburtsdatum, aktuellen Kontostand etc. - genau die Sachen, die mir auch auf der Webseite sofort angezeigt werden.

    Simyo hat aber offensichtlich auch weitere Daten, wie z.B. über das von Simyo so genannte 'Guthabenszeitfenster', also die Zeit, nach der ich das Guthaben erneut aufladen muss, um die SIM-Karte weiter verwenden zu können. Solche Daten fehlen in der Auskunft komplett.

    Auch Informationen zu Zahlungen, die zum Teil online abrufbar sind, also offensichtlich noch gespeichert werden, fehlen in der Auskunft.