1&1 Internet AG - Erfahrungsbericht 12587

  • vor mehr als 8 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Auskunftsverweigerung: angeblich hat 1&1 keine Daten über mich. Dabei bin ich - mit den korrekten Anschriftdaten - zahlender Kunde bei web.de (gehört zu 1&1). Offenbar fühlt man sich dem Gesetz insofern verpflichtet, als man die Datenauskunftsanfrage zwar beantwortet, nur eben mit falschen Angaben. So isses mit 1&1, dem "kundenfreundlichsten" Unternehmen Deutschlands ...