Amazon.de GmbH - Erfahrungsbericht 4133

  • vor mehr als 8 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Amazon hat einen dicken Packen Papier zurückgeschickt. Obwohl in dem Anschreiben gesagt wird: "Die Daten, die Sie selbst unproblematisch über Ihr Kundenkonto einsehen können, haben wir nicht aufgenommen, um die Datenauskunft lesbar zu halten" besteht die Auskunft aus meinen Kontakt- und Zahlungsdaten (sowie den deaktivierten Daten) und aus der Liste ALLER meiner Bestellungen. Dies alles kann ich bequem auch online einsehen!!
    Es wird auch schön beschrieben welche Quellen genutzt werden: Auswertung meiner Bewegung auf der Amazon Seite, Reaktion auf Werbemails, E-Mails etc..
    Aber.... Wo sind die Daten, die sie aus diesen Auswertungen ableiten? Diese sind nicht aufgeführt! Gerade das ist doch von Interesse! Die Auskunft ist aus meiner Sicht reine Augenwischerei und nicht wirklich brauchbar.