Deutsche Postbank AG

Download als

Kontaktdaten

Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn
Telefon:
0228 / 920 0
Telefax:
0228 / 920 351 51
URL:
http://www.postbank.de (Kontakt)
Kategorien:
Banken
Status:
aktiv - Anfragen werden per Fax zugestellt

Erfahren Sie jetzt, was Deutsche Postbank AG über Sie weiß!

Kostenlos Selbstauskunft anfordern

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 2.6 (37 Bewertungen)
  • 5 Sterne:
    (7)
  • 4 Sterne:
    (3)
  • 3 Sterne:
    (9)
  • 2 Sterne:
    (3)
  • 1 Sterne:
    (15)

Beispiel-Anschreiben

Anschreiben als PDF herunterladen Anschreiben (PDF) herunterladen

Kommentare

  • vor 8 Tagen
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    Verlangt, dass die Art der personenbezogenen Daten, über die Auskunft erteilt werden soll, näher bezeichnet wird.
    Die Mitteilung dazu muss vom Betroffenen selbst mit Originalunterschrift und nicht "über eine Drittfirma" kommen.
    Verlangt Legitimationsunterlagen.

    Weißt darauf hin, dass kein Anspruch bei beendeten Vertragsverhältnis und rein gesetzlicher Aufbewahrung besteht.

    Sollte Werbung zugesandt worden sein, soll man sich an den Adresslieferanten wenden, der auf dem Werbeschreiben genannt wird.

    Weißt darauf hin, dass die Nutzung von selbstauskunft.net (nicht direkt genannt, aber schön umschrieben) erhebliche Missbrauchsrisiken birgt.

  • vor 8 Monate
    Bewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 Sterne

    Pauschale Antwort des DSB der Postbank AG, ohne zu prüfen, ob ich Betroffener im Sinne des BDSG bin. Verlangte weitere Legitimation.

  • vor mehr als einem Jahr
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Insgesamt über zwei Monate inklusive einer Mahnung und dann erzählen die mir den Wunsch nach einer eigenhändigen "Originalunterschrift".

    Kein Bock mehr!

  • vor fast 2 Jahre
    Bewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 SterneBewertung: 5 Sterne

    Nach 5 Tagen beantwortet inklusive guter und ausführlicher Beschreibung.

  • vor mehr als 2 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    Verlangt aus Sicherheitsgründen ein konkretes Auskunftsersuchen mit Originalunterschrift und Legitimationsunterlagen......

  • vor mehr als 3 Jahre
    Bewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 SterneBewertung: 3 Sterne

    Hat erst eine unnötige, zusätzliche Identifikation gefordert - die angegebenen Daten waren dann aber zumindest korrekt und ausführlich.

  • vor fast 5 Jahre
    Bewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 SterneBewertung: 2 Sterne

    "Art der personenbezogenen Daten, über die Auskunft erteilt werden soll, gem. § 34 Abs. 1 Satz 2 BDSG" sollen näher bezeichnet werden.

  • vor fast 5 Jahre
    Bewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 SterneBewertung: 1 Sterne

    verlangen eine Originalunterschrift und sehen Faxversand über "Drittunternehmen" (selbstauskunft.net) nicht als legitim an

  • vor fast 6 Jahre
    Keine Bewertung

    hat Ausweiskopie verlangt. Nach Einspruch mit Verweis auf die fehlende Einzelfallbegründung kam die Auskunft plötzlich problemlos.

  • vor fast 6 Jahre
    Keine Bewertung

    Verlangen ein konkretes Auskunftersuchen mit einer Originalunterschrift. Soweit man kein Kunde ist wird ferner ein Legitimationsanachweis gefordert.

    Das Schreiben klingt insgesamt sehr patzig und unfreundlich. Man verweigert Daten aus zurückliegender Kundenbeziehung aufgrund von einer Sperrvorschrift des BSDG herauszugeben.

Alle Erfahrungsberichte lesen.

Alle Unternehmen anzeigen